Ethereum’s EIP-1559 sorgt aus diesem Grund für große Aufregung

Ethereum-Entwickler haben gerade einen Vorschlag genehmigt, die alles, was wir wissen, das Netzwerk und seine native Münze zu sein, ändern könnte.

Ether wird vorhergesagt, dramatisch zu steigen

Ether wird vorhergesagt, dramatisch zu steigen, sobald die EIP-1559 debütiert, und dies wird für alle die richtigen Gründe sein, einschließlich der potenziellen Herausforderung Bitcoin Era für die vordere Position, wie Ethereum Befürworter haben spekuliert.

Dies ist alles dank der Struktur der vorgeschlagenen EIP-1559 Netzwerk-Änderung, die gerade von den Entwicklern des Netzwerks genehmigt wurde. Am wichtigsten ist, dass EIP-1559 das Angebot an ETH verknappen wird, was dazu führt, dass die Gasgebühren sinken, während die Knappheit die Preise möglicherweise auf neue Höchststände treibt.

Im Wesentlichen, EIP-1559 wird dazu führen, dass das Netzwerk zu initiieren, ein token brennen, wann immer Ether (ETH) verwendet wird, durch die Transaktion Initiator zu zahlen für gas-Gebühren. Eine objektiv spekulative Zukunft des Vermögenswertes, nach dem Start des Vorschlags für Juli oder August gesetzt, wäre eine extrem knappe ETH.

Ökonomisch gesehen, Knappheit erhöht den Wert. Dies ist eine ökonomische Theorie, die bei der Entstehung von Bitcoin berücksichtigt wurde. Wenn Ether dieses Modell annimmt, könnte der Wert von Ether kometenhaft explodieren.

Ein Ethereum-Entwickler nahm auf Twitter, um die endlosen Möglichkeiten zu teilen, die das Upgrade für das Netzwerk bringen könnte.

„EIP-1559 wird eine Menge Leute dazu bringen, Bitcoins Narrativ als hartes Geld in Frage zu stellen. ETH ist bis dahin ein Triple-Point-Asset, das sich auf mehr als nur eine harte Kappe stützt.“

Er behauptete und fuhr dann fort, die Handvoll von Werkzeugen aufzulisten, die die Netzwerkadoption vorantreiben.

„We have utility. We have staking. We have network effects. We have dapps. We have DeFi. Wir haben NFTs. Wir haben Enterprise Use Cases.

Wir werden alles dezentralisieren. Widerstand ist zwecklos.“

Ethereum könnte den Ansprüchen seines Schöpfers gerecht werden

Aber was ist, wenn das Vertrauen gebrochen wird und Ether wird mit temperiert, vor allem, wie der Vermögenswert, im Gegensatz zu Bitcoin, ist nicht hard-capped oder unveränderlich? Der Entwickler gab eine anständige Erklärung für diese unten, sagen;

„Die Geldpolitik von Ethereum ist die minimale lebensfähige Emission. Bitcoin-Entwickler können theoretisch an der Bitcoin-Ökonomie herumbasteln, genau wie die Entwickler von Ethereum. Wenn einer von beiden das tun würde, würden die Nodes den Änderungen nicht zustimmen und die Miner könnten die Kette forken.“

Ethereum hat sich immer als die erweiterte, vielfältigere Kopie von Bitcoin identifiziert. Vitalik Buterin machte dies bekannt, als er enthüllte, dass er inspiriert wurde, Ethereum in einem Versuch zu schaffen, um Probleme zu beheben, die Bitcoin nicht lösen konnte.

Mit dem neu vorgeschlagenen Upgrade könnte Ethereum den Ansprüchen seines Schöpfers gerecht werden, sollte alles klappen. In der Zwischenzeit müssen die Ethereum-Bullen die Aufmerksamkeit der Community aufrechterhalten, indem sie die Dynamik für einen potenziellen Ausbruch auf die mit Spannung erwartete Preismarke von $2000 stärken.