Finanzierung

ZenGo warnt vor großer Sicherheitslücke bei den DApp-Geldbörsen

Der Anbieter von Cryptocurrency Wallets ZenGo hat ein Testnet aufgebaut, um eine große Sicherheitslücke zu demonstrieren, die bei Brieftaschen mit dezentralisierten Anwendungen (DApp) vorherrscht. Am 23. März veröffentlichte ZenGo einen Artikel, in dem hervorgehoben wird, dass viele DApp-Brieftaschen bei der Autorisierung einer bestimmten Transaktion tatsächlich Zugriff auf alle in der angeschlossenen Brieftasche gespeicherten Token gewähren: „Wenn das DApp für ein Sicherheitsproblem anfällig oder von vornherein abtrünnig ist, können Angreifer diese